VivLaPunt ist ein Verein der auswärtigen Ferienwohnung- und Ferienhaus-BesitzerInnen primär aus La Punt Chamues-ch, zusätzlich von weiteren Gemeinden des Oberengadin.

 

VivLaPunt bezweckt, die Interessen und Anliegen der auswärtigen, nicht einheimischen Ferienwohnungs- und Ferienhausbesitzenden in  Form eines konstruktiven Dialoges wahrzunehmen, auch öffentlich darzulegen, zu fördern und gleichgerichtete Bestrebungen anderer Organisationen zu unterstützen (Statuten, Artikel 2).

 

VivLaPunt ist Mitglied

  • der „Allianz Zweitwohnungen Schweiz“ (Zusammenschluss von 34 Vereinen von Zweitwohnungsbesitzenden zur Interessenvertretung auf nationaler Ebene)
  • der „IG Zweitheimische GR“ (Interessenvertretung im Kanton GR).

Veranstaltungen

Jahres-Mitgliederversammlung

Freitag, 14. Februar 2020, 17.30 im Restaurant SurEn beim Golf Zuoz

Nach den üblichen statutarischen Traktanden begrüssen wir als Gast und Referenten:

 

Dr. Christoph Wittmer, Rektor des Lyceums Zuoz

Sein Thema: «Schule - Lernen - Bildung in Zukunft, auch mit Bezug zum InnHub».

 

Unsere Ziele

Was wir wollen

Die auswärtigen Ferienwohnungsbesitzenden, auch Zweitheimische benannt, haben keine politischen Mitsprachemöglichkeiten, möchten aber gleichwohl in La Punt Chamues-ch aktiv sein.

 

Deren Vertretung, der Verein VivLaPunt, will:

  • einen konstruktiven Dialog mit den Gemeindebehörden und der Gemeindeverwaltung führen,
  • bei Geschäften, welche uns auswärtige Ferienwohnungsbesitzende betreffen, unsere Meinung im Rahmen von Vernehmlassungen einbringen können,
  • dass wir in der Gemeinde mitgestalten und mitwirken können,
  • zusammen mit Behörden und Einheimischen eine hoffnungsvolle Zukunft von La Punt Chamues-ch, ja des ganzen Oberengadins entwickeln, z.B. durch die Unterstützung des geplanten InnHub,
  • interessante Veranstaltungen der Vereine oder der Gemeinde unterstützen oder selber organisieren.

Was wir wünschen

Wir möchten:

  • dass uns die Gemeindebehörden und die Gemeindeverwaltung ernst nehmen,
  • dass uns die Gemeinde früh sowie umfassend über Pläne und Vorhaben informiert,
  • dass wir über die Verwendung der von uns geleisteten Tourismusabgaben umfassend informiert werden. Dabei ist zu beachten, dass unsere Tourismusabgabe ausschliesslich für die touristische Infrastruktur zu verwenden ist und nicht für das Marketing der Organisation „Engadin/St. Moritz“.
  • dass wir gegenüber Hotelgästen, Wohnungsmietern und Einheimischen nicht benachteiligt werden.

Kontakt

Sekretariat

Sekretariat VivLaPunt

Ringlikerstrasse 27

8142 Uitikon-Waldeng

Mail: rolf.hintermann@bluewin.ch

Vorstand

Präsident:

Rolf Hintermann

Ringlikerstrasse 27

8142 Uitikon-Waldegg

Tel. 044 491 53 13

Mail: rolf.hintermann@bluewin.ch

 

Aktuarin:

Anne-Catherine Jaquet

Aergetenstrasse 42

8545 Reichenbach-Sulz ZH

Tel. 079 402 04 06

Mail: anne-caterine.jaquet@hotmail.com

 

Kassier:

Robert Klaus

Rötistrasse 2

4534 Flumenthal

Tel. 032 637 22 65

Mail: r.klaus@gawnet.ch

Mitgliedschaft / Statuten

Eine Mitgliedschaft ist mit keinen Verpflichtungen verbunden.

Sie hilft, den Anliegen der Zweitheimischen mehr Gewicht zu verschaffen.

Mit einem Jahresbeitrag von Fr. 50.- sind Sie dabei!

 

CH-Konto:

85-752222-3, IBAN: CH82 0900 0000 8575 2222 3

 

EZ-Konto:

91-408820-0, IBAN: CH96 0900 0000 9140 8820 0

Statuten

Die Statuten finden Sie hier.

Beiträge /Links

Beiträge

Tourismus Oberengadin

Analyse und ZukunftsgedankenPDF

 

St.Moritz und das Oberengadin: Was läuft schief?PDF

 

Zweitwohnungen als WirtschaftsfaktorPDF

Links

Gemeinde La Punt Chaumes-ch: http://www.lapunt.ch

 

Forum Engadin: https://www.forum-engadin.ch

 

Allianz Zweitwohnungen Schweiz: https://www.allianz-zweitwohnungen.ch